Vegan aus Liebe – Faschingsumzug 2018

28081022_10155655445342562_987305428_oBei sechs Grad und strahlendem Sonnenschein haben wir die Mitglieder des Vereins „Vegan in Heidelberg e. V.“ unter dem Motto „Vegan aus Liebe“ an 170 Jahre Heidelberger Fastnachtszug teilgenommen

Bilanz:

  • 100 kg verteilte Möhren
  • 1.500 Stück verteilte Sticker
  • 20.000 Schritte

Wer uns kennen lernen möchte, hat zum Beispiel beim monatlichen veganen Mitbring-Brunch die Gelegenheit dazu.

https://www.facebook.com/heidelbergvegan/

An jedem letzten Sonntag des Monats in der Leitstelle des Dezernat 16 in der Nähe des Hauptbahnhofs in Heidelberg

Ihr seid herzlich eingeladen!

 

Weihnachtsmarkt 2017 – Unterstützer gesucht

Am Sonntag, den 10.12.17 findet von 12-18 Uhr auf dem Wilhelmsplatz ein alternativer Weihnachtsmarkt statt.

Vegan in Heidelberg e. V. ist dieses Jahr zusammen mit ARIWA und der Albert Schweitzer Stiftung in einem gemeinsamen, großen Zelt. Es werden neben Informationen unter anderem auch Schnitzelbrötchen und Tempehdogs  angeboten.

Wir wollen Plätzchen (eingetütet zum Mitnehmen) zum Essen und veganen Glühwein beitragen.

Normalerweise organisieren wir die Helfer über unsere Facebook-Gruppe.

An dieser Stelle versuchen wir etwas Neues: Wer nicht bei Facebook ist, uns aber unterstützen will, kann dies gerne dennoch tun!

Unser Aufruf

Ihr Lieben, es wäre total klasse, wenn ihr uns auch beim Backen unterstützen könntet. <3
Wir werden wie auch in den Vorjahren weihnachtliche Backwaren (abgepackt in Tütchen / und Kuchen, Muffins und Co. offen zum Verzehr vor Ort) verkaufen.

Natürlich übernehmen wir die Kosten für die Zutaten (die bio sein sollten) und die Tütchen. Dazu gebt uns bitte in einem Umschlag die Quittung für die Zutaten. Auf den Umschlag schreibt ihr bitte, was ihr gebacken habt und euren Namen und Bankverbindung (oder in Bar vor Ort).

Die einzelnen Kekse/Lebkuchen o. ä. sollten noch zu einem „okayen“ Preis verkauft werden können. 😉 (Also lieber Masse statt zu fancy und teuer.)
Wir Danken Euch!

Wer lieber vor Ort helfen will, kann gerne eine der Schichten am Stand unterstützen. Wir wollen immer 2-3 Leute gleichzeitig vor Ort haben.

Wer helfen will, kann sich gleich hier eintragen:

[contact-form to=“mail@veganinheidelberg.de“ subject=“Weihnachtsmarkt 2012 – ich möchte helfen“][contact-field label=“Name“ type=“name“ required=“1″ /][contact-field label=“Email“ type=“email“ required=“1″ /][contact-field label=“Nachricht“ type=“textarea“ /][contact-field label=“Ich möchte Gebäck beisteuern“ type=“checkbox“ /][contact-field label=“Ich möchte am Stand aushelfen“ type=“checkbox“ /][/contact-form]

Wir melden uns dann, um die konkreten Inhalte bzw. Zeiten abzusprechen.

 

„Carne Vale“ –Mitlaufen beim Heidelberger Faschingsumzug 2016

Die Heidelberger Gruppe der Albert Schweitzer Stiftung für unsere Mitwelt nimmt auch dieses Jahr wieder am Heidelberger Faschingsumzug teil. Auch von uns laufen einige hier wieder als „Nutz“Tiere verkleidet mit. Es hat letztes Jahr so viel Spaß gemacht – und nebenbei konnten wir sicher einige Menschen zum Nachdenken anregen. Wenn ihr also Lust habt, dabei zu sein, kommt in die Orgagruppe, dort gibt es mehr Infos! 🙂

581926_1247396348610642_5972769195278362799_n.jpg

Hier die Info von der ASS:
„Wir werden am Dienstag den 9.2.2016 zum zweiten Mal am Faschingsumzug in Heidelberg teilnehmen. Wir freuen uns über jedeN der/die uns an dem Tag unterstützen möchte. Gerne auch Kinder (bitte in Begleitung der Personensorgeberechtigten oder entsprechend Beauftragte. Wir können hier keine Verantwortung übernehmen!)
Wir werden in Tierkostümen verkleidet sein. JedeR kümmert sich um sein Kostüm (basteln ist z.B. bei Kuhkostümen auch gut möglich!)
Es sollten Tiere sein, die vom Menschen in unseren Breiten genutzt werden wie z.B. Kühe, Schweine, Hühner, Gänse, Enten, Bienen, Truthähne etc.
Wir möchten eine fröhliche Tierschar darstellen. Verteilen werden wir überwiegend Karotten (kamen wohl letztes Jahr sehr gut an..) Äpfel, Aufkleber für die Kinder u.ä.
Beginn des Zuges ist 14.11 h Je nach Aufstellungsnummer treffen wir uns entsprechend vorher um uns zu formieren.
Wenn jemand einen Bollerwagen oder eine geeignete Kinderkarre o.ä. hat um Material zu transportieren, bitte Bescheid geben.“

… und hier geht’s zur Orgagruppe: https://www.facebook.com/groups/555108727976158 (bei Facebook) – auf, rein mit euch! 🙂

Vegane Läufer beim Halbmarathon

Am 26.4.2015 sind beim Heidelberger Halbmarathon einige Läufer unter unserer Vereinsflagge gestartet. Wie man auf den Bildern sieht, waren sie gut als vegane Läufer erkennbar. 😀

11188422_813632902063106_3803070252326088373_n                  10393655_759239617508422_3430736899375256128_n

Veranstaltungsreihe „Essen ist Macht“ im dai

Im Deutsch-Amerikanischen Institut gibt es ab dem 13. April eine Reihe zum Thema Ernährung. Neben Vorträgen zum Thema Ernährung allgemein geht es auch speziell um die vegane Ernährung. Am Donnerstag, 16.4. wird Jérôme Eckmeier vor Ort sein und beim Poetry Slam treffen wir Gabriele Busse, die mit ihrem „veganen Kabarett“ nicht nur uns Veganer zum Lachen bringt. 😉

Hier das Programm in der Übersicht:

Mo, 13. April 2015, 20:00 Uhr / Benedikt Haerlin / Zwischen Gentechnik und Welternährung – Die Zukunft unseres Saatguts / Vortrag

Do, 16. April 2015, 20:00 Uhr / Jan Bredack & Jérôme Eckmeier / Food Biographies / Im Dialog

Fr, 17. April 2015, 20:00 Uhr/ WORD UP! Special Poetry Slam / Poetry Slam

Do, 23. April 2015, 20:00 Uhr / Anita Idel, Valentin Thurn, Jan Spielhagen & Andrea Sonntag / Im Dialog

Die facebook-Veranstaltung: https://www.facebook.com/events/960224310656837/

dai – Sofienstr. 12 – Heidelberg

„Veggiethek“ im Scheck Inn-Center

Im Scheck Inn-Center in der Kurfürstenanlage gibt es neuerdings eine „Veggiethek“. Hier kann man vegetarische „Wurst“, Bällchen und Spieße kaufen, aber auch vegane Lupinenfilets. Das vegane Angebot soll laut Edeka noch ausgebaut werden.

Leider sind die vegetarischen und veganen Spezialitäten direkt in/neben der Fleischtheke platziert, sodass es vielleicht für den einen oder anderen eine Herausforderung sein wird, dort vorbeizuschauen. Aber sicher trägt es dazu bei, dass Fleischesser das gut aussehende Veggie-Angebot beachten, was natürlich auch eine gute Sache ist. 😉

veggiethek

Heidelbergs erstes rein veganes Café – Das Holy Kitchen

In Heidelberg wird das erste rein vegane Café eröffnet! Schon ab Anfang Mai wird man bei Holy Kitchen in der Kettengasse 7 in Heidelberg (eine zentral gelegene Stichstraße zur Hauptstraße, zwischen Uniplatz und Heiliggeistkirche) nach Herzenslust vegan schlemmen können!

Holy_Kitchen

Viele heidelberger Veganer haben die Back- und Kochkunst der Holy Kitchen Betreiberin Meike bereits durch ihren Stand auf dem heidelberger Weststadtmarkt oder von ihr gecaterte Events kennen und lieben gelernt.
Nun müssen wir bald nicht mehr von Samstag zu Samstag darben, sondern können Meikes Kuchen, Torten und Cupcakes fast täglich genießen! Neben dem süßen Angebot wird es auch Herzhaftes wie Quiches und Wraps und ein wechselndes warmes Mittagsgericht geben.

Aber das Holy Kitchen wird mehr sein als nur ein Café, auch vegane Kosmetik, hausgemachte Marmeladen, Nussmuse und Aufstriche wird man in dem integrierten Laden käuflich erwerben können. Alle Produkte werden natürlich 100% vegan sein und wann immer möglich bio, saisonal und lokal!!
Wir freuen uns wahnsinnig und hoffen, die Zeit bis Mai vergeht nun schnell und wir sehen uns bald bei Meike, im Holy Kitchen!

Aktuelle Updates zur Ladeneröffnung gibt es auf der Holy Kitchen Facebookseite und natürlich hier bei uns!

Holy Kitchen
Kettengasse 7
69117 Heidelberg

Holy Kitchen im www
Holy Kitchen bei Facebook

Hol den Oberbürgermeister

Wir haben eine große Bitte an Euch! 🙂

Weil es ein paar Themen gibt, über die wir gerne mit unserem Oberbürgermeister Eckart Würzner quatschen würden, bitten wir Euch, uns zu unterstützen, ihn zum Brunch zu holen.

Natürlich auch deshalb, um mit ihm lecker vegan zu essen. 🙂

Einfach hier:
https://holdenoberbuergermeister.de/…/liebe-geht-durch-den…/ registrieren und für unseren Vorschlag abstimmen. <3 Danke!!

Tipp:

Wenn du auf „Wählen“ klickst und dich dann mit FB anmeldest, musst du extra nochmal auf „Wählen“ klicken, damit deine Stimme gezählt wird. Der Login über FB dauert ein Weile.

Wenn du dich per E-Mail anmeldest geht alles ein wenig schneller.

363_geodir_photo_veganes-Frühstück

Veganes Valentinsmenu im Salerno im Roten Ochsen

Im Salerno im Roten Ochsen in Handschuhsheim gibt es zusätzlich zu der veganen Karte ab sofort ein veganes Mittagsgericht. Außerdem gibt es am 14.02. ein veganes „San Valentino Menü“ für €29 p.P. Reservierung empfohlen! 🙂