Unser veganes Fest in Heidelberg

Am Samstag, den 25.9. steigt in Heidelberg das Fest „Vegan für alle – ein Fest für Groß und klein rund um veganes Leben“. Los geht’s am Karlstorbahnhof um 12 Uhr bis 18 Uhr.

An diesem Aktionstag kann vieles ausprobiert und entdeckt werden: Am Ernährungsbarometer des Globalen Klassenzimmers können Jung & Alt erkunden, wie CO2-intensiv verschiedene Lebensmittel sind. Beim interaktiven Schoko-Parcours gibt es vieles zur Schokolade zu erfahren und die veganen Alternativen können direkt getestet werden. Der Verein Vegan in Heidelberg lädt ein, verschiedene Milch-Alternativen kennenzulernen und zu probieren. Zudem gibt es eine Tombola mit tollen Preisen, Kinderschminken, eine Buttonsmaschine, um sich eigene Anstecker zu machen und und und.

Talks auf der Bühne zur veganen Ernährung und Lebensweise bieten viele weitere Einblicke und Argumente für einen veganen Lebensstil. Zu guter Letzt versorgen uns verschiedene Essensstände für kulinarische Köstlichkeiten aus der veganen Welt.

Am Karlstorbahnhof gilt die 3G-Regelung: Für die Teilnahme an allen Veranstaltungen ist die Vorlage eines tagesaktuellen negativen Corona-Schnelltests, eines Impfnachweises oder eines Nachweises einer kürzlich überstandenen Corona-Infektion nötig. Mehr unter: www.karlstorbahnhof.de/covid-19

Event vor Ort: Klimavisionen – Deine Ideen für ein nachhaltiges Heidelberg!

Im Rahmen eines Dialogs zu Klimaschutz und Klimagerechtigkeit kommen Menschen aus Heidelberg zu Klimagesprächen zusammen. Im direkten Umfeld entwickeln wir gemeinsam Ideen zu den Themen
Klimaschutz und Klimagerechtigkeit.

Im persönlichen Handeln gibt es viele Spielräume, das eigene Leben sowie die Welt ein bisschen besser zu machen. Insbesondere unser Verhalten in den Bereichen Ernährung und Mobilität hat einen großen Einfluss auf die persönliche Gesundheit, die Gesundheit unserer Mitmenschen und Mitlebewesen sowie die Gesundheit unseres Planeten.

In diesem Workshop bekommt Ihr kurze Inputs von ExpertInnen von Vegan in Heidelberg e.V. und dem Radentscheid Heidelberg zu den Themen Ernährung und Mobilität sowie zu den Möglichkeiten, die wir haben, unser Leben und unsere Stadt klimafreundlicher zu gestalten. Im Anschluss wollen wir zusammen mit Euch tätig werden: Gemeinsam werden wir Ideen sammeln und Projektideen für Heidelberg entwickeln. Komm zu unserem interaktiven Workshop und werde Teil der Veränderung!
Das Klimagespräch wird im Rahmen des Förderprojekts „Dialoge zu Klimaschutz und Klimagerechtigkeit“ der Allianz für Beteiligung durchgeführt.
Jedes Alter ist willkommen!

Anmeldung: christina.egerter@habito-heidelberg.de
Ort: Das Gespräch findet vor Ort (Heinrich-Fuchs-Str.85,69126 Heidleberg) statt, bitte einen Genesenen/Impf- oder negativen Testnachweis mitbringen.

Weihnachtsmarkt 2017 – Unterstützer gesucht

Am Sonntag, den 10.12.17 findet von 12-18 Uhr auf dem Wilhelmsplatz ein alternativer Weihnachtsmarkt statt.

Vegan in Heidelberg e. V. ist dieses Jahr zusammen mit ARIWA und der Albert Schweitzer Stiftung in einem gemeinsamen, großen Zelt. Es werden neben Informationen unter anderem auch Schnitzelbrötchen und Tempehdogs  angeboten.

Wir wollen Plätzchen (eingetütet zum Mitnehmen) zum Essen und veganen Glühwein beitragen.

Normalerweise organisieren wir die Helfer über unsere Facebook-Gruppe.

An dieser Stelle versuchen wir etwas Neues: Wer nicht bei Facebook ist, uns aber unterstützen will, kann dies gerne dennoch tun!

Unser Aufruf

Ihr Lieben, es wäre total klasse, wenn ihr uns auch beim Backen unterstützen könntet. <3
Wir werden wie auch in den Vorjahren weihnachtliche Backwaren (abgepackt in Tütchen / und Kuchen, Muffins und Co. offen zum Verzehr vor Ort) verkaufen.

Natürlich übernehmen wir die Kosten für die Zutaten (die bio sein sollten) und die Tütchen. Dazu gebt uns bitte in einem Umschlag die Quittung für die Zutaten. Auf den Umschlag schreibt ihr bitte, was ihr gebacken habt und euren Namen und Bankverbindung (oder in Bar vor Ort).

Die einzelnen Kekse/Lebkuchen o. ä. sollten noch zu einem „okayen“ Preis verkauft werden können. 😉 (Also lieber Masse statt zu fancy und teuer.)
Wir Danken Euch!

Wer lieber vor Ort helfen will, kann gerne eine der Schichten am Stand unterstützen. Wir wollen immer 2-3 Leute gleichzeitig vor Ort haben.

Wer helfen will, kann sich gleich hier eintragen:

[contact-form to=“mail@veganinheidelberg.de“ subject=“Weihnachtsmarkt 2012 – ich möchte helfen“][contact-field label=“Name“ type=“name“ required=“1″ /][contact-field label=“Email“ type=“email“ required=“1″ /][contact-field label=“Nachricht“ type=“textarea“ /][contact-field label=“Ich möchte Gebäck beisteuern“ type=“checkbox“ /][contact-field label=“Ich möchte am Stand aushelfen“ type=“checkbox“ /][/contact-form]

Wir melden uns dann, um die konkreten Inhalte bzw. Zeiten abzusprechen.

 

„Carne Vale“ –Mitlaufen beim Heidelberger Faschingsumzug 2016

Die Heidelberger Gruppe der Albert Schweitzer Stiftung für unsere Mitwelt nimmt auch dieses Jahr wieder am Heidelberger Faschingsumzug teil. Auch von uns laufen einige hier wieder als „Nutz“Tiere verkleidet mit. Es hat letztes Jahr so viel Spaß gemacht – und nebenbei konnten wir sicher einige Menschen zum Nachdenken anregen. Wenn ihr also Lust habt, dabei zu sein, kommt in die Orgagruppe, dort gibt es mehr Infos! 🙂

581926_1247396348610642_5972769195278362799_n.jpg

Hier die Info von der ASS:
„Wir werden am Dienstag den 9.2.2016 zum zweiten Mal am Faschingsumzug in Heidelberg teilnehmen. Wir freuen uns über jedeN der/die uns an dem Tag unterstützen möchte. Gerne auch Kinder (bitte in Begleitung der Personensorgeberechtigten oder entsprechend Beauftragte. Wir können hier keine Verantwortung übernehmen!)
Wir werden in Tierkostümen verkleidet sein. JedeR kümmert sich um sein Kostüm (basteln ist z.B. bei Kuhkostümen auch gut möglich!)
Es sollten Tiere sein, die vom Menschen in unseren Breiten genutzt werden wie z.B. Kühe, Schweine, Hühner, Gänse, Enten, Bienen, Truthähne etc.
Wir möchten eine fröhliche Tierschar darstellen. Verteilen werden wir überwiegend Karotten (kamen wohl letztes Jahr sehr gut an..) Äpfel, Aufkleber für die Kinder u.ä.
Beginn des Zuges ist 14.11 h Je nach Aufstellungsnummer treffen wir uns entsprechend vorher um uns zu formieren.
Wenn jemand einen Bollerwagen oder eine geeignete Kinderkarre o.ä. hat um Material zu transportieren, bitte Bescheid geben.“

… und hier geht’s zur Orgagruppe: https://www.facebook.com/groups/555108727976158 (bei Facebook) – auf, rein mit euch! 🙂

Bakesale am 09.05.2015

Zum vierten Mal nimmt Heidelberg an der weltweiten Aktion Worldwide Vegan Bake Sale teil, bei der sich jeder selbst davon überzeugen kann, dass Backen ohne Butter, Milch und Ei nicht nur möglich, sondern auch köstlich ist.

Am 9. Mai 2015 offerieren wir am Anatomiegarten die leckersten Kuchen, jenseits gängiger Konventionen, lachen den Gespenstern Cholesterinwerte und Laktoseintoleranz höhnisch ins Gesicht und erteilen der gemeinen Reiswaffel den sprichwörtlichen Platzverweis.

Falls ihr ein berechtigtes Interesse an oder – wie wir – ein unstillbares Verlangen nach den süßen, sündigen oder schokoladigen Erscheinungsformen des Veganismus habt, kommt zwischen 11 und 19 Uhr vorbei und probiert vegane Köstlichkeiten!

Wir freuen uns auf euch!

Hier findet ihr den Standort auf google maps: https://goo.gl/maps/5aviR

♥ Alle, die mithelfen möchten, sind herzlich dazu eingeladen. – Hier findet ihr die Orgagruppe: https://www.facebook.com/groups/1538122959793877

10863991_783655491727514_8374508789867961636_o

3. Veganer Brunch

Wir laden herzlich zum 3. veganen Brunch in Heidelberg ein und freuen uns sehr, dass er wieder in der Leitstelle im „Dezernat 16“ stattfindet – wie letztes Jahr auch im Rahmen des Tag der offenen Tür im Dezernat 16.

10649077_10152591740427562_4216998033144403350_o

Die Leitstelle ist Café/Galerie/Wohnzimmer von Heidelbergs Kreativwirtschaftszentrum, dem „Dezernat 16“.

Der 3. vegane Brunch findet von 11.00 bis 13.00 Uhr statt. Danach werden wir umbauen und es wird von etwa 13.30 bis 19.00 Uhr ein veganes Fingerfood-Buffet zu feiner Live-Musik geben.

Brunch und Fingerfood-Buffet gegen Spende! 🙂

László von der Leitstelle wird uns mit exzellentem Kaffee mit Sojamilchschaum, leckeren Bio-Tees, Bionade, Lemonaid und guter Musik verwöhnen. (Die Getränke sind separat zu zahlen).

Wir freuen uns auf Euch!

LIVE and let LIVE im Karlstorkino

Das Karlstorkino in Heidelberg zeigt an drei Tagen den Dokumentarfilm von Marc Pierschel über Veganismus „LIVE and let LIVE„. Vegan in Heidelberg ist mit dabei steht euch im Anschluss an den Film zu Gesprächen und einer Diskussionsrunde zur Verfügung. Außerdem wird es auch ein bisschen was Veganes zur Verköstigung geben.

Wir freuen uns drauf, auf den Film und viele gute Gespräche mit euch!

Karlstorkino

„LIVE AND LET LIVE ist ein Dokumentarfilm über unser Verhältnis zu Tieren, die Geschichte des Veganismus und die ethischen, ökologischen und gesundheitlichen Hintergründe, die Menschen dazu bewegen, vegan zu leben. Lebensmittelskandale, Klimawandel, Zivilisationskrankheiten und zunehmende ethische Bedenken lassen mehr und mehr Menschen daran zweifeln, ob es richtig ist, Tiere zu essen. LIVE AND LET LIVE erzählt die Geschichten von sechs Menschen, die sich aus unterschiedlichen Gründen dazu entschlossen haben, auf jegliche Tierprodukte zu verzichten und zeigt, wie diese Entscheidung ihr Leben verändert hat. „

(Quelle: https://www.startnext.de/liveandletlive)

Deutschland 2014 | Regie: Marc Pierschel | 80 min. | digital | Original mit deutschen Untertiteln.

Termine:

Sonntag, 28.09.14, 15 Uhr
Montag, 29.09.14, 19 Uhr
Dienstag, 30.09.14, 19 Uhr

Kartenreservierungen über das KARLSTORKINO:
Tel.: 06221-9789-18
> Reservierte Karten bitte 15 min. vor Vorstellungsbeginn abholen.

 

 

Lebendiger Neckar am 15.06.14 – wir sind wieder dabei!

Es war zwar gerade erst der Bakesale aber dennoch stehen wir schon wieder in unseren Küchen und backen köstliche vegane Kuchen, Muffins & co für euch. Diesmal für unseren Stand beim Lebendigen Neckar!

Lebendiger_Neckar_2014

Letztes Jahr waren wir zum ersten mal beim Lebendigen Neckar dabei. Den Bericht findet ihr hier. Schon da hatten wir jede Menge Spaß aber dies Mal wird alles noch toller! Zu eurem veganen Kuchen könnt ihr diesmal einen Kaffe mit Pflanzenmilch genießen und natürlich gibt es auch wieder kalte Getränke und Eis. Und als Überraschung könnt ihr dieses Jahr sogar ein paar tolle Gewinne bei uns abstauben! Seid also gespannt und kommt auf jeden Fall vorbei!

Wann?
Am Sonntag, den 15.06.2014, 11 bis 19 Uhr

Wo?
Ihr findet ihr uns auf den Parkplätzen an der Uferstraße (gegenüber Hausnummer 28) oberhalb des Kleinkinderspielplatzes

 Event bei facebook: Vegan in Heidelberg auf dem Lebendigen Neckar

 

 

 

 

Nicht vergessen: Vegan Bakesale am 31. Mai

Nicht vergessen:
am 31.05.2014 ab 11.00 h verschenken wir gegen eine kleine Spende leckere vegane Kuchen und Muffins an unserem Stand am Anatomiegarten/Blumenmarkt, Hauptstraße 49-51.

Bakesale05_2014_02

Warum tun wir das? Wir nehmen nun schon im dritten Jahr in Folge am Worldwide Vegan Bakesale teil! Überall auf der Welt werden Veganer an einigen Wochenenden im April und Mai aktiv um die Menschen durch leckere Kuchen an die vegane Lebensweise heranzuführen. Und natürlich backen und essen wir einfach gerne!

Unsere Bakesales in 2012 und 2013 waren jeweils ein voller Erfolg und haben uns viel Spaß gemacht.

Wenn ihr mitmachen wollt oder noch weitere Informationen sucht, schreibt uns eine Email oder schaut bei unserer facebook-Veranstaltung vorbei: Worldwide Vegan Bakesale auf fb

 

Wir freuen uns auf euch!