Veganer Brunch am 29.9. muss leider ausfallen

September-Brunch fällt aus❗❗❗

Ihr Lieben, krankheitsbedingt müssen wir den veganen September-#Brunch leider kurzfristig #absagen. 🙁

Wir empfehlen euch aber als Alternativprogramm einen Besuch auf dem Heidelberger Herbst. Dort haben unsere Freunde von ARIWA Rhein-Pfalz einen Stand. Im Hof des Goodshouse -Grünes Design- (Hauptstraße 113A, 69117 Heidelberg) gibt es Informationen, Kuchen und den neuen Wandkalender des Land der Tiere (https://land-der-tiere.de/land-der-tiere-kalender-2020/). Das lohnt sich definitiv!

Und an dieser Stelle auch noch der Aufruf: wenn ihr vorbeischaut – und da ihr nichts für den Brunch vorbereiten müsst: dann bringt den lieben Menschen am Stand doch eine Backwarenspende vorbei! So erreichen wir richtig viele Menschen mit leckeren veganen Backwaren (Zwiebelkuchen?? 😀 ) – und Infos über die vegane Lebensweise. <3

Also: SUPPORT!!! 🙂 <3 <3 <3

One thought on “Veganer Brunch am 29.9. muss leider ausfallen

  1. Eine weitere Alternative:

    Einladung zur

    Herbstlichen Kräuterwanderung

    am 29. September 14 Uhr

    mit veganem Wald-Wiesen-Schmaus am Lagerfeuer

    Erntedank – Genuss der letzten Wärme und Spätsommertage.

    Kurz nach der Tag- und Nachtgleiche werden die Sonnenkräfte schwächer und ebenso ziehen sich die Pflanzen nun langsam zurück. Die irdischen Teile der Pflanzen (Blätter der Bäume, Fruchtstände und Stängel der Stauden) sterben äußerlich ab und leiten ihre Kräfte nun in die Speicherorgane – die Wurzeln und Knollen. Der Rückzug auf das Innere beginnt.

    Das Jahresrad liegt nun in der Herbstachse, es ist der Übergang vom Hellen zum Dunkeln – ein Kräftemessen der beiden Polaritäten. Verwandlung und Konzentration. Der Herbst wird im Englischen „fall“ genannt, verwandt mit unserem Wort „fallen“ – wie in diesen Tagen die Früchte und Nüsse von den Bäumen „…und doch ist einer, welcher dieses Fallen unendlich sanft in seinen Händen hält“ (Rainer Maria Rilke).

    Unsere Kräuterwanderung beginnt am Sonntag, den 29.September um 14.00 Uhr bei Ralf im Garten in der Friedrichsstaße 10 in Dossenheim und führt über Wiesen, Wald und Felder in den Kräutergarten von Johannes im Handschuhsheimer Siebenmühlental, wo wir gemeinsam kochen und unsere gesammelten Früchte, Nüsse und Kräuter zu einem leckeren herbstlichen Abendessen verarbeiten. Am Lagerfeuer ist dann offenes Ende.

    Bitte mitbringen: Einen Korb, Kleidung entsprechend dem Wetter, feste Schuhe sowie eine Spende für die Wanderung und unsere Unkosten

    Wir freuen uns auf einen schönen Nachmittag mit Euch!

    Ralf & Johannes

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.